12 von 12 im November 2022 – Tag der schlechten Wortspiele

Willkommen bei meinen 12 von 12 im November 2022. Wer meinem Blog regelmässig folgt, der weiss, dass ich wie an jedem 12. des Monats, auch heute meinen Tag in 12 Bildern festhalten werde.

Übrigens ist heute auch der Tag der schlechten Wortspiele. Jetzt weisst du Bescheid. Nur für den Fall, dass dir heute so eines unterkommen sollte.

Aber hier kommen jetzt erst einmal meine 12 von 12 im November 2022.

Meine 12 von 12 im November 2022

#1 Vorhang auf – Bühne frei

12 von 12 im November 2022
Vorhang auf – Bühne frei

Heute ist Samstag und damit auch eine gute Gelegenheit morgens lange auszuschlafen. Doch unsere Rollos sind da anderer Meinung und fahren Punkt 9 Uhr rauf. Das Sonnenlicht, das dadurch in unser Schlafzimmer fällt, holt mich aus meinen Träumen ins Hier und Jetzt. Okay, wenn der Tag mit so einem guten Wetter beginnt, will ich ihn auch gar nicht verschlafen. Also rappele ich mich aus dem Bett.

#2 Morgenstund hat Kaffee im Mund

Frühstück
Jetzt erst einmal ein Frühstück

Mein Mann ist bereits wach. Er war sogar schon fleißig und kommt gerade vom Sport. Perfekt, dann können wir ja gemeinsam frühstücken.

#3 Wer brutzelt denn hier Gummi?

Toaster
Der Toaster hat es hinter sich

Beim Frühstück macht sich plötzlich ein unangenehmer Geruch breit. Es riecht nach verschmorten Gummi. Die Ursache ist schnell gefunden: Der Geruch kommt vom Toaster, in dem mein Mann sich gerade sein Brot toastet. Das ist nicht gut, daher werden wir den Toaster wohl leider entsorgen müssen. Schließlich möchten wir nicht irgendwann ein brandiges Ereignis erleben.

„Na, darauf einen Toast!“

#4 The (w)hole desaster

12 von 12 im November 2022
The (w)hole desaster

Die nächste böse Entdeckung lässt nicht lange auf sich warten. Während wir beim Frühstück mit Blick in unseren Garten sitzen, fällt meinem Mann ein ziemlich grosses Loch im Stamm unseres Kirschbaumes auf. Das sieht nicht gut aus. Da müssen wir unbedingt mal einen Experten drauf schauen lassen.

#5 Ich geh mit meiner Laterne… äh Kerze

12 von 12 im November 2022
Gestern war bei uns St. Martin

Nach dem Frühstück räume ich noch die Kerzen weg, die von gestern Abend stehen geblieben sind. Gestern war ja St. Martin und da gibt es in unserem Dorf einen Brauch. Jeder, der den singenden Kindern mit ihren Martinsfackeln etwas zum Gripschen geben möchte, beleuchtet sein Haus außen mit Kerzen und Laternen. Dann wissen die Kinder sofort: Hier sind wir willkommen. Auf der anderen Seite werden die Leute, deren Häuser dunkel sind, gar nicht erst mit dem stetigen Klingeln an der Türe gestört. Wie ich finde, eine ganz praktische Idee, was meinst du?

Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

#6 Stadion olé

FC Ingolstadt
Ausgestattet für das Fußballspiel

Mein Mann und ich treffen uns mit einem befreundetem Paar. Die beiden Männer wollen in Duisburg ins Fußballstadion und sich das Spiel MSV Duisburg gegen FC Ingolstadt anschauen. Dabei fällt mein Mann mit seinem roten Ingolstadt-Trikot unter all den blauen Duisburgern sicherlich kaum auf.

#7 Sonniger Spaziergang

Regattabahn Duisburg
An der Regattabahn Duisburg kann man wunderbar spazieren gehen

Während die Männer im Stadion hocken, unternehmen meine Freundin und ich einen ausgiebigen Spaziergang. Wir laufen an der Regattabahn Duisburg entlang und genießen das sonnige Herbstwetter.

#8 Kunstwerk

Kleiner Skulpturenpark
Ein kleiner Skulpturenpark

Auf unserem Weg kommen wir auch an diesem kleinen Skulpturenpark vorbei.

#9 Laufen macht durstig

12-von-12-im-November-2022
Nach dem Spaziergang noch einkehren

Nach unserer Runde kehren wir in einem Restaurant ein und gönnen uns ein alkoholfreies Radler. Das Laufen hat uns wirklich durstig gemacht. Oder war es vielleicht doch eher das viele Quatschen?

#10 Jubelrufe aus dem Stadion

MSV Duisburg Stadion
Im Stadion geht es recht laut zu

Aus dem Stadion schallen ständig laute Rufe und Chorgesänge zu uns herüber. Man könnte meinen, dass die Duisburger in Führung liegen. Doch letztendlich geht das Spiel 1:0 für Ingolstadt aus. Was des einen Leid, ist meines Mannes Freud.

#11 Kuchenzeit

Kuchen
Nach der Runde haben wir uns ein Stück Kuchen verdient

Wir fahren alle gemeinsam zu unseren Freunden und verbringen den Rest des Tages dort. Schließlich gibt es noch vieles zu quatschen und außerdem wartet dort auch noch ein Kuchen auf uns.

#12 Ich und mein „Spatzl“

Wärmflasche
Mit „Spatzl“ ins Bett

Bevor ich abends ins Bett gehe, bereite ich mir noch schnell eine Wärmflasche vor. Ich finde es nämlich so angenehm, in der kalten Jahreszeit in ein angewärmtes Bett zu steigen.

Mein Fazit zu den 12 von 12 im November 2022

Das waren sie also wieder, meine 12 von 12 im November 2022. Tatsächlich sind mir heute auch ein paar schlechte Wortspiele untergekommen. Und so verabschiede ich mich mit einem Tschüssikowski, bis Baldrian.

Wie haben dir meine 12 von 12 im November 2022 gefallen? Wie hat dein Tag heute ausgesehen? Erzähle uns doch gerne unten in den Kommentaren davon.


Dir hat der Artikel gefallen? Dann lies doch hier weiter:

Du möchtest den Herbst für eine schöne Wanderung nutzen? Lerne beim Wandern die Geschichte von Gruiten im Bergischen Land kennen. Der Rundweg Grube 7 und Gruiten zeigt dir die Geschichte des Kalk-Steinbruchs in dieser Region auf und du kannst dabei das malerische historische Gruiten-Dorf bewundern.

Kennst du eigentlich die Quirinusstadt? In Neuss am Rhein findet nicht nur jährlich das größte Schützenfest am Rhein statt, sondern es ist auch eine der ältesten Städte Deutschlands. Entdecke bei einem Stadtrundgang die geschichtlichen Sehenswürdigkeiten.

Nicht mehr lange, dann starten wieder die Weihnachtsmärkte. Ein Besuch des Christkindlesmarktes in Nürnberg ist eine gute Gelegenheit, auch andere interessante Dinge in der fränkischen Stadt zu besichtigen, zum Beispiel die historischen Felsengänge. Und natürlich darf der Nürnberger Lebkuchen nicht fehlen. Ich zeige dir, was du in Nürnberg während der Weihnachtszeit alles erleben kannst.

Stöbere doch mal in meinen vergangenen 12 von 12-Beiträgen:

Bei Caro von Draußen nur Kännchen findest du noch weitere Tageseinblicke von vielen anderen Bloggern. Denn Caro betreut das Projekt #12von12 und sammelt sämtliche Beiträge dazu.

Verpasse zukünftig keinen Beitrag mehr! Abonniere den Blog und du wirst per e-Mail benachrichtigt, sobald ein neuer Beitrag online ist.


Loading

Schicke diesen Beitrag auf Reisen, indem du ihn teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.