Polonnaruwa – ehemaliger Königssitz von Sri Lanka

Zuletzt aktualisiert am

Archäologische Ausgrabungsstätte in Polonnaruwa / Sri Lanka
Archäologische Ausgrabungsstätte in Polonnaruwa

Der Tag beginnt sehr früh

Da es heute sehr heiss werden sollte, hat unser Fahrer vorgeschlagen, bereits um 7 h morgens die Tour nach Polonnaruwa zu starten. Sehr zum Missfallen unserer Tochter (hat sie doch schließlich Ferien). Allerdings waren wir unserem Guide für diesen Vorschlag später sehr dankbar, denn die Hitze war heute wirklich enorm.

Archäologische Ausgrabungsstätte in Polonnaruwa / Sri Lanka 2
Buddha-Figur in der alten Tempelanlage

Das zweite Königreich Sri Lankas

Polonnaruwa ist die Hauptstadt des zweitältesten Königreiches. Hier gibt es eine sehr große archäologische Ausgrabungsstätte des Königspalastes mit den dazugehörigen Tempeln und Pagoden direkt am damals künstlich angelegten See. Das Gelände ist wirklich riesig.

Archäologische Ausgrabungsstätte in Polonnaruwa / Sri Lanka 3

Tempelanlage in Polonnaruwa / Sri Lanka

Archäologische Ausgrabungsstätte in Polonnaruwa / Sri Lanka 4

Der blinde Passagier

Dies war vorerst unsere letzte Tour mit unserem Fahrer Shanaka von SL Brother Tour [unbezahlte Werbung], denn er brachte uns anschließend an die Ostküste nach Passikudah. Hier wollen wir die nächsten Tage Strandurlaub machen und ausspannen. Allerdings hatten wir während der Fahrt noch eine kleine Aufregung. Ich entdeckte im Auto einen blinden Passagier auf meinem Hosenbein: einen kleinen Gecko.

Blinder Passagier in Sri Lanka
Wie kommt der Gecko ins Auto?

(Stand: August 2018)


Hat dir dieser Beitrag gefallen? Ich freue mich über deine Meinung. Bitte hinterlasse doch unten dein Feedback als Kommentar. Vielen Dank!


Schicke diesen Beitrag auf Reisen, indem du ihn teilst:

2 Gedanken zu “Polonnaruwa – ehemaliger Königssitz von Sri Lanka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.