Idyllischer Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde: Seen, Mühlen und viel Natur

Heute ist zwar ein recht grauer und verregneter Tag, dennoch beschließen wir, mal wieder eine kleine Wanderung zu unternehmen. Wir entscheiden uns für den Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde von der ‚Wasser.Wander.Welt‘, der durch den Naturpark Maas-Schwalm-Nette verläuft.

Glücklicherweise erwischen wir ein Regenloch, so dass wir halbwegs trocken die Bewegung an der frischen Luft in der schönen Natur genießen können. In diesem Beitrag erhältst du alle nötigen Infos zu diesem Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde und erfährst, welche Highlights dich auf deiner Wanderung unterwegs erwarten. Und ich verrate dir, wer „Patschel“ ist.

Was ist der ‚Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde‘?

Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde
Der Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde ist ein angenehm kurzer Rundweg

Der Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde ist der dritte Rundwanderweg von insgesamt neun der ‚Wasser.Wander.Welt‘. Er verläuft durch den Naturpark Maas-Schwalm-Nette, der viele schöne Wanderrouten bietet. Die Premium-Wanderwege zeichnet eine sehr gute Beschilderung sowie ein hohes Maß an Wandervergnügen aus. Einige dieser schönen Wanderwege sind wir bereits gewandert: den Premium-Wanderweg Rode Beek, durch den Birgeler Urwald, durch das Galgenvenn und den Premium-Wanderweg Nette Seen.

Unser heutiger Rundwanderweg liegt zwischen Brüggen und Schwalmtal in NRW, ungefähr 12 km von der niederländischen Grenze entfernt. Er ist der zweitkürzeste Rundweg der ‚Wasser.Wander.Welt‘ und daher heute ideal für eine kurze Wanderung zwischen zwei Regenschauern.

Wie erreiche ich den Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde?

Anfahrt: Du erreichst den Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde über die Autobahn A52 (Ausfahrt Niederkrüchten). Dann der B221 in Richtung Brüggen folgen. Anschließend rechts auf Damer Straße und links auf Borner Straße fahren.
Parken: Parken kannst du auf dem ‚Borner See Parkplatz‘.
Adresse für Navigationsgeräte: Born 27, 41379 Brüggen

Beschreibung des Wanderwegs

Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde
Besondere technische oder körperliche Anforderungen bestehen nicht.

Der Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde verläuft größtenteils auf Waldwegen. Ebenso führt er dich an Bächen und Gräben sowie an Feldern und Wiesen des Naturschutzgebiets Tantelbruch vorbei. Und natürlich kommst du auch an den beiden Seen vorbei, dem Borner See und dem Hariksee.

Aufgrund seiner recht kurzen und flachen Strecke ist er dabei ein sehr angenehmer Rundwanderweg. Besondere technische oder körperliche Anforderungen bestehen dabei nicht. Dennoch ist er recht abwechslungsreich. Für eine Rast zwischendurch stehen dir auf der Runde immer wieder mehrere Sitzgelegenheiten für ein Picknick zur Verfügung.

Info
Länge: Der Rundweg ‚Zwei Seen‘ ist etwa 6,19 km lang und dauert ungefähr 1,5 Stunden.
Höhenmeter: Der Weg besitzt circa 20 Höhenmeter.
Schwierigkeit: leicht
Der Wanderweg ist ausgezeichnet ausgeschildert. Folge stets den Hinweisschildern von Wasser.Wander.Welt ‚Zwei Seen Runde‘.

Diese Highlights erwarten dich auf dem Rundweg

Haltepunkt ‚Born‘

Wir starten unsere heutige Wanderung ganz in der Nähe des ehemaligen Haltepunkts ‚Born‘ der deutschen Reichs- /Bundesbahn. Hier wurden ab 1891 auf der Bahnstrecke zwischen Dülken und Brüggen Güter wie Dachziegeln, Möhren und Kartoffeln transportiert. Ab 1950 fuhren dann auch Personenzüge hier entlang. 1985 wurde die Bahnstrecke komplett aufgegeben, so dass wir heute auf ihr entlang wandern können. Übrig geblieben sind nur noch als Erinnerungsstücke Gleisreste und Formsignale.

Haltepunkt Born
Erinnerungsstücke an den ehemaligen Haltepunkt Born

Borner Mühle – Lost Place

Schon bald erreichen wir die Borner Mühle. Die Wassermühle wurde bereits im 12. Jahrhundert als Eigentum der Kölner Abtei St. Pantaleon erwähnt. Angetrieben wurde sie durch die Schwalm, die von Erkelenz bis nach Swalmen fließt. Heutzutage ist die Borner Mühle leider recht antriebslos, denn der ehemalige Hotel- und Restaurantbetrieb ist seit etlichen Jahren geschlossen und das Gebäude fristet ein trostloses Dasein und stellt eher einen Lost Place dar.

Borner Mühle
Lost Place am Wasser

Am Laarer Bach entlang

Der Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde führt uns nun an Feuchtwiesen vorbei. Der Wind bläst uns mittlerweile recht ordentlich um die Ohren und lässt das Schilf am Wegesrand hin- und herwiegen. Auch ein leichter Regen setzt ein, doch der gibt nach kurzer Zeit wieder auf. Dafür begleitet uns nun der Laarer Bach auf unserer Wanderung durch die Bruch- und Auenlandschaft.

Laarer Bach
Idyllischer Weg

Mühlrather Mühle

Als nächstes erreichen wir die Mühlrather Mühle. Sie wurde im 15. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt und wurde als Mahl- und Ölmühle betrieben. Gemahlen wird heute zwar nichts mehr, dennoch läuft das Eisenrad nach wie vor und erzeugt Strom für einen elektrischen Generator.

Anschauen solltest du dir die Fischaufstiegsanlage, die neben der Mühle angelegt wurde. So können die Fische weiter wandern, obwohl die Schwalm durch eine Wehranlage aufgestaut ist. Dabei sieht die kleine Flussumleitung ganz hübsch aus.

Mühlrather Mühle
Lust auf eine Pause?

In der Mühlrather Mühle befindet sich übrigens ein Ausflugslokal. Somit hast du die Möglichkeit, eine Pause einzulegen und einzukehren. Da wir noch nicht allzu weit gewandert sind, entscheiden wir uns, dem Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde weiter zu folgen.

Tipp
Du kannst den Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde auch sehr gut von hier aus starten.

Naherholungsgebiet Hariksee

Direkt an der Mühlrather Mühle grenzt der Hariksee. Im 17. Jahrhundert fanden hier sogenannte Austorfungen statt. Heutzutage hast du die Möglichkeit, dir an der Mühlrather Mühle Tret- und Elektroboote auszuleihen, um damit über den Hariksee zu schippern. Statt einer Bootsfahrt umrunden wir den gegenüberliegenden Mühlengrundteich.

Hariksee
Du kannst mit dem Boot über den Hariksee fahren.

An der Schwalm entlang

Danach folgen wir wieder der Schwalm, die wir über eine kleine Holzbrücke überqueren. An der gegenüberliegenden Böschung können wir sehr gut erkennen, dass sich der Sommer nun wirklich seinem Ende neigt. Der Boden ist bereits komplett vom herabfallenden rötlich braunen Laub bedeckt. Anschließend laufen wir durch einen Buchenwald und auch hier stehen bereits alle Zeichen auf ‚Herbst‘.

Schwalm
An der Schwalm sieht es schon recht herbstlich aus

Musikalisch am Borner See

Schließlich erreichen wir den Borner See. Auch dieser See entstand durch den Abbau von Torf. Wir kommen an einem Sing- und Musizierplatz vorbei, der sich am Ufer mit Blick auf die Pfarrkirche von Born befindet. Hier stehen dir auch eine Bank mit Tisch zur Verfügung, um die Aussicht auf den See genießen zu können. Bei Sonnenschein sicherlich sehr einladend.

Borner See
Der Sing- und Musizierplatz am Borner See
Borner See
Picknick am See gefällig?

Da sich die Wolken über uns aber immer weiter verdichten, nehmen wir den letzten Kilometer in Angriff und laufen am See entlang. Dabei überqueren wir zwei Fußgängerbrücken, an deren Geländer etliche Liebesschlösser hängen.

Borner See
Die Brücke für Verliebte

Blick auf das „Golddorf“ Born

Wir nähern uns dem Ort Born. In den See ragen so einige Holzstege hinein, die zu dieser Jahreszeit aber recht verwaist wirken. Unterhalb der Kirche werfen wir einen letzten Blick auf den See und erreichen dann auch schon wieder unseren Startpunkt.

Wer mag, kann nach dieser Rundwanderung noch den Ort Born besuchen. Er bietet neben den Sehenswürdigkeiten der Kirche St. Peter, der alten Schule und dem Patschel-Brunnen auch diverse Einkehrmöglichkeiten. Das wäre doch sicherlich ein schöner Abschluss für deinen Ausflug. Übrigens wurde Born 2006 zum „Golddorf“ gekürt beim Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“.

Borner See
Der Borner See mit Blick auf Born

Wer ist Patschel?

Der Fischotter „Patschel“ ist eine Romanfigur von dem Dorflehrer und Naturschützer Heinrich Malzkorn, der auf dem Borner Friedhof begraben ist. An der Kirche St. Peter steht zur Erinnerung der Patschel-Brunnen mit der bronzenen Otterdame „Patschel“.

Weitere Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung

Brüggen: Statte dem Ort Brüggen einen Besuch ab und bewundere nicht nur den reizenden Innenstadtkern, sondern auch die Burg, das Kreuzherrenkloster oder Schloss Dilborn. In der Burg Brüggen ist auch ein Jagd- und Naturkundemuseum untergebracht.

Volksgarten Mönchengladbach: Unternimm doch mal eine Wanderung durch das Naturschutzgebiet Volksgarten-Bungtwald-Elschenbruch in Mönchengladbach. Mit seinem großen Spielplatz und den breiten Wegen ist es auch für Familien prima geeignet.

Dalheimer Mühle: Dir hat der Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde gefallen? Dann wandere doch auch mal von der Dalheimer Mühle aus durch den wundervollen Nationalpark De Meinweg. Er befindet sich nur wenige Kilometer südwestlich.

Roermond: Wie wäre es mit einem Ausflug in das niederländische Roermond? Die Bischofsstadt hat so viel mehr zu bieten als nur ein Outlet-Center.

Mein Fazit zum Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde

Auch der Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde hat uns mal wieder nicht enttäuscht. Er ist sehr angenehm zu laufen und bietet eine gute Gelegenheit, um dem Alltag zu entkommen. Das recht triste Wetter hat unserem Wandervergnügen dabei nicht geschadet, ganz im Gegenteil: Wir konnten die schöne Landschaft bis auf wenige Hundebesitzer fast ganz alleine für uns genießen.

In den Sommermonaten eignen sich die beiden Seen auch prima als Ausflugsziel für Familien. Von Picknick über Bootfahren bis hin zu Minigolf hast du hier verschiedene Freizeitgestaltungen.

Alle Details zu dieser kurzweiligen Wanderung kannst du dir wie immer auf www.komoot.de ansehen. Dort kannst du dir dann auch die Daten zum Nachwandern herunterladen.

Wie hat dir der Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde gefallen? Wäre das eine Wanderung für dich? Welche weiteren Ausflugstipps kennst du in dieser Gegend? Teile sie uns doch gerne unten in den Kommentaren mit.

Und falls du jemandem diese Wanderung vorschlagen möchtest, dann empfehle deiner Wanderbegleitung doch am besten diesen Beitrag. Oder teile den Artikel ganz einfach in den sozialen Medien. Vielen Dank.

(Wandererlebnis im September 2022)

Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde
Auch diesen Premium-Wanderweg können wir empfehlen

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann lies doch hier direkt weiter:

Nicht immer geht es beim Wandern mit Kindern harmonisch zu, weil viele Kinder vom Wandern nicht so begeistert sind wie ihre Eltern. Doch das lässt sich ändern. Ich nenne dir 5 Fehler, die beim Wandern mit Kindern oft gemacht werden und verrate dir, wie du sie vermeiden kannst.

Du bist auch sehr gerne mit dem Fahrrad unterwegs? Wie wäre es dann mit dem Rheinradweg? Er führt von Andermatt (Schweiz) bis nach Hoek van Holland. In zwei Tagen ist mein Mann die Etappe von Mainz bis nach Kaarst auf dem Rheinradweg geradelt, insgesamt 266 km lang. Über seine Erlebnisse und Erfahrungen während dieser Radtour berichtet er dir sehr gerne.

Vielen ist Wertheim vielleicht bekannt durch das Outlet-Center Wertheim Village. Doch Wertheim hat so viel mehr zu bieten als nur ein Marken-Shoppingcenter. Statte der historischen Altstadt von Wertheim einen Besuch ab und entdecke die vielen Sehenswürdigkeiten bei einem Stadtbummel. Ich zeige dir, welche der Wertheim Sehenswürdigkeiten du gesehen haben solltest. Erfahre, wo die Radwegekirche steht, wo du locker Kopf stehen kannst und was Wertheim mit dem berühmten „Parzival“ zu tun hat.

Verpasse zukünftig keinen Beitrag mehr! Abonniere den Blog und du wirst per e-Mail benachrichtigt, sobald ein neuer Beitrag online ist.


Loading

Merke dir den Premium-Wanderweg Zwei Seen Runde jetzt auf Pinterest:

Auf Pinterest merken
Auf Pinterest merken
Schicke diesen Beitrag auf Reisen, indem du ihn teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.