Premium-Wanderweg Nette Seen: nette Runde rund um die Seen

Das spätsommerliche Wetter ist einfach fantastisch und so nehmen wir uns heute den Premium-Wanderweg Nette Seen vor. Endlich habe ich wieder die Gelegenheit, eine ausgiebige Wanderung mit Freunden zu unternehmen. Nach dem langen Krankenhausaufenthalt mit meinem Sohn, ist es für mich eine willkommene Abwechslung, mich draußen in der freien Natur zu bewegen. Begleite uns auf unserer Wanderung um den Kleinen und den Großen De Wittsee sowie den Windmühlenbruch und vorbei an der Pestkapelle.

Was ist der Premium-Wanderweg Nette Seen?

Der Premium-Wanderweg Nette Seen ist einer von insgesamt neun Premium-Wanderwegen der Wasser.Wander.Welt (WaWaWe). Alle neun wurden vom Deutschen Wanderinstitut ausgezeichnet. Sie liegen im Naturpark Maas-Schwalm-Nette in der Nähe zur niederländischen Grenze (teilweise auch grenzüberschreitend) und bieten ein abwechslungsreiches Wandervergnügen. Folgende Premium-Wanderwege sind wir bereits gewandert: den Premium-Wanderweg Birgeler Urwald und den Premium-Wanderweg Galgenvenn. Heute erkunden wir also den Premium-Wanderweg Nette Seen.

Premium-Wanderweg Nette Seen
Idyllische Seenlandschaft

Beschreibung des Wanderwegs

Der Premium-Wanderweg Nette Seen verläuft bei Nettetal in NRW. Das Gebiet ist durch viele Seen und Wasserlandschaften geprägt. Besondere technische oder körperliche Anforderungen bestehen nicht. Daher ist dieser Wanderweg bei Spaziergängern sehr beliebt und eignet sich auch gut für Familien mit Kindern. Die Wege sind sehr gut ausgebaut. Die Wanderroute verläuft am Wasser entlang, an Wiesen vorbei und durch Wald. Leider aber auch ein Stück auf asphaltierter Straße entlang. Naturliebhaber können auf der Wanderstrecke seltene Vogelarten, Pflanzen und Kräuter besichtigen. 

Info
Länge: Unsere Wanderung erstreckt sich über eine Strecke von etwa 10,9 km und dauert ungefähr 3 Stunden.
Höhenmeter: Der Weg besitzt circa 20 Höhenmeter.
Schwierigkeit: einfach
Alle Details zu unserer Wanderung kannst du dir auf www.komoot.de ansehen und herunterladen.

Anfahrt und Parken

Anfahrt: Du erreichst den Startpunkt ‚De Wittsee‘ über die Autobahn A61 (Ausfahrt Kaldenkirchen, dann Kaldenkirchener Straße folgen) oder über die Autobahn 40 (Ausfahrt Straelen Richtung Nettetal, dann Louisenburger Straße/ Geldrische Straße). Anschließend rechts in Buscher Weg und bis Am Wittsee fahren.
Adresse für das Navigationsgeräte: Am Wittsee 25, 41334 Nettetal
Parken: Am Wittsee steht dir ein großer Parkplatz zur Verfügung.

Highlights auf der Wanderung

Der Große De Wittsee

Unsere heutige Wanderroute startet am Café De Wittsee. Wir laufen erst einmal einen schmalen Pfad entlang, bevor wir einen ersten Blick auf den De Wittsee erhalten, genauer genommen auf den großen De Wittsee. Ruhig und grün leuchtend liegt er vor uns, eingerahmt von dem Blätterwerk der umstehenden Bäume. Der Wanderweg führt uns weiter direkt am See entlang. Bislang wirkt die Gegend sehr idyllisch auf uns. So mancher Holzsteg ragt in den See hinein, an denen teilweise kleine Boote liegen und wir fühlen uns wie im Urlaub.

De Wittsee
Blick auf den De Wittsee

Nette Brücke diese Nettebrücke

Am Ende des Sees hat sich ein Seerosenfeld gebildet, über das sich eine schöne Trauerweide ausbreitet. Dahinter versteckt sich die Nettebrücke, die uns auf die gegenüberliegende Seeseite führt. Rechts und links der Holzbrücke stehen große Bäume, die uns an diesem recht warmen Septembertag Schatten spenden und den Übergang sehr romantisch wirken lassen.

Anschließend geht es für uns ein Stück durch den Wald und weiter an Wiesen und Weidenflächen vorbei. Hier grasen gemütlich ein paar Kühe und genießen genauso wie wir die herrlichen Sonnenstrahlen.

Naturschutzhof am Landcafé Stemmeshof

Als nächstes kommen wir an einem ehemaligen Bauernhof vorbei. In dem alten Schweinestall befindet sich das Umweltbildungszentrum des NABU Naturschutzhofes Nettetal. Auf dem Außengelände gibt es einen Bauerngarten, einen großen Teich und den „Lebensturm“ für Vögel und Insekten zu besichtigen. Du kannst hier auch einige Naturprodukte wie Säfte, Honig und frisches Obst ergattern.

NABU-Naturschutzhof Nettetal
Sassenfeld 200, 41334 Nettetal
www.nabu-krefeld-viersen.de

Direkt neben dem Naturschutzhof befindet sich in der zum Bauernhof gehörenden Scheune das Landcafé Stemmeshof. Wenn du magst, lege eine kleine Pause bei Kaffee und Kuchen ein. Draußen vor der Scheune stehen zudem viele kleine Gartenkunstwerke zum Verkauf.

Pestkapelle St. Rochus in Sassenfeld

Für uns geht es nun ein ganzes Stück weiter auf Feldwegen. Auch über ein Teilstück der ehemaligen Bahnstrecke von Kempen (D) nach Venlo (NL) führt uns unsere Wanderung. Schließlich erreichen wir den Ort Sassenfeld. Besonders interessant ist hier die sogenannte Pestkapelle. Diese kleine weiße Kapelle St. Rochus von 1635 steht mitten auf einer Straßengabelung und erinnert an die Pest während des Dreißigjährigen Krieges.

Gegenüber befindet sich unter schattenspendenden Bäumen eine Sitzgruppe und so legen wir hier eine Pause ein, um uns zu stärken. Wir haben jetzt ungefähr die Hälfte unserer Wanderroute schon zurückgelegt.

Pestkapelle
Pestkapelle St. Rochus

Fischtreppe am Ferkensbruch

Frisch gestärkt machen wir uns wieder auf den Weg. Und schon bald erreichen wir das nächste Highlight auf dem Premium-Wanderweg Nette Seen: die Fischtreppe. Große dicke Gesteinsbrocken liegen im Fluss und bilden so eine stufenartige Möglichkeit für Fische, den Fluss auf- und abzusteigen. Hierfür wurde die alte Stauanlage umgebaut, um die Durchgängigkeit des Flusses Nette für Fische wiederherzustellen. Genieße am Ende der Fischaufstiegsanlage den Blick auf den Ferkensbruch.

Ganz in der Nähe befindet sich die ehemalige Wassermühle Lüthemühle. Sie dient nunmehr als Gasthaus mit Biergarten und eignet sich gut für eine Einkehr.

Fischtreppe Ferkensbruch
Fischtreppe

Und erneut Wasser: der Windmühlenbruch

Vom Ferkensbruch aus verläuft der Premium-Wanderweg Nette Seen entlang der Nette und durch grünen Wald. Anschließend umrunden wir einen weiteren See, den Windmühlenbruch. Dort kommen wir an einigen Esskastanienbäumen vorbei, die ihre Früchte bereits abgeworfen haben. Auf dem Boden liegen viele Maronen und kurz überlegen wir, ob wir welche einsammeln sollen. Aber stattdessen wandern wir weiter am See entlang. Am Seeufer gibt es einen Abenteuerspielplatz für Kinder und viele Ausflügler verweilen hier für ein Picknick. Um den Windmühlenbruch standen früher diverse Wind- und Wassermühlen.

Rosenspalier

Ein Stückchen weiter steht mitten auf offenem Feld in einem Rondell ein mannshohes Rosenspalier. An diesem hölzernen Gerüst ranken sternförmig die Rosenstöcke empor. Ein bisschen verloren wirkt das Ganze schon, denn drumherum gibt es nur Felder.

Unsere Wanderung erstreckt sich nun weiterhin über Felder und durch Wohngebiete. Vorbei an Bachläufen, an Kopfweiden und auch wieder vorbei am Naturschutzgebiet Ferkensbruch. Anschließend wandern wir erneut durch einen Wald und an Pferdekoppeln vorbei, bis wir den Landschaftshof Baerlo erreichen.

Premium-Wanderweg Nette Seen
Vorbei an Wiesen und Koppeln

Landschaftshof Baerlo

Der Landschaftshof Baerlo wird von Ehrenamtlichen betrieben, die die bäuerliche Kulturlandschaft des Niederrheins als Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten erhalten wollen. Daher leben hier alte Hühner- und Gänserassen sowie eine Herde Schottischer Hochlandrinder.

Außerdem kannst du dich in dem Gehöft über die Kulturgeschichte der Korbweide informieren und in der Korbflechterstube das Korbflechten erlernen. Auf dem Landschaftshof finden diverse Veranstaltungen statt und es werden zudem Führungen angeboten.

Landschaftshof Baerlo
Baerlo 14a
41334 Nettetal
www.landschaftshof-baerlo.de

Wir befinden uns jetzt auf der Schlussetappe, die uns noch ein ganzes Stück durch dicht bewachsenen Wald führt. Rechts von uns liegt der Kleine De Wittsee. Schließlich erreichen wir dann wieder den Großen De Wittsee und somit auch unseren Ausgangspunkt.

Mein Fazit zum Premium-Wanderweg Nette Seen

Den Premium-Wanderweg Nette Seen würde ich nicht gerade zu meinen Favoriten zählen. Dennoch ist er empfehlenswert, da er mit seinen vielen Wasseraussichten Urlaubsfeeling versprüht. Aufgrund der fehlenden Höhenmetern ist er zudem sehr einfach zu gehen. Nicht ganz so schön sind die Teilstrecken auf asphaltierten Straßen, aber dennoch bietet die Wanderroute Abwechslung und viel Natur. Vogelliebhaber sind gerne am De Wittsee unterwegs. Ich persönlich finde die Wanderabschnitte um die Seen herum netter. Na ja, sind halt die Nette Seen.

Wenn du unsere Route gerne nachwandern möchtest, kannst du sie dir auf www.komoot.de herunterladen.

(Gewandert im September 2020)

Premium-Wanderweg Nette Seen
Rund um die Nette Seen

Ausflugsziele in der Umgebung

Erst einmal kannst du dir natürlich die restlichen Premium-Wanderwege der Wasser.Wander.Welt vornehmen. Sie liegen allesamt im Naturpark Maas-Schwalm-Nette und somit in der Nähe. Hier erhältst du einen Überblick über alle neun Wanderwege:

  • Wanderweg 1: Schwalmbruch
  • Wanderweg 2: Galgenvenn
  • Wanderweg 3: Zwei-Seen-Runde
  • Wanderweg 4: Meinvennen
  • Wanderweg 5: Birgeler Urwald
  • Wanderweg 6: Rode Beek
  • Wanderweg 7: Het Leudal
  • Wanderweg 8: Molenplas
  • Wanderweg 9: Nette Seen

Weitere schöne Ausflugsziele in der Umgebung, die ich für dich rausgesucht habe:

  • Besuche doch das Niederrheinische Freilichtmuseum in Grefrath und lerne bei der Besichtigung der Fachwerkhäuser die bäuerlich-handwerkliche Kultur des Niederrheins kennen. Im Winter kannst du in Grefrath übrigens auf einer Eisaußenfläche Schlittschuh laufen.
  • Besuche die Sequoiafarm in Kaldenkirchen und bewundere bei einem Rundgang durch die gepflegte Parkanlage die Mammutbäume, die schier in den Himmel zu wachsen scheinen.
  • Statte dem Ort Brüggen einen Besuch ab und bewundere nicht nur den reizenden Innenstadtkern, sondern auch die Burg, das Kreuzherrenkloster oder Schloss Dilborn. In der Burg Brüggen ist auch ein Jagd- und Naturkundemuseum untergebracht.
  • Unternimm eine Wanderung durch den Nationalpark de Meinweg. Er befindet sich an der niederländischen Grenze und bietet eine abwechslungsreiche Landschaft.
  • Bist du schwindelfrei und liebst Herausforderungen? Dann empfehle ich dir eine Kletterpartie im Kletterwald Niederrhein. Begib dich in luftige Höhe und bewege dich durch die Baumwipfel fort mit Schaukeln, Seilbahnen, Surfbrettern und Tarzan-Sprüngen.
  • Besichtige die Burg Linn in dem historischen Ortskern Krefeld-Linn. Sie ist eine der ältesten und besterhaltenen Burgen am Niederrhein.

Wie hat dir der Premium-Wanderweg Nette Seen gefallen? Welche der Premium-Wanderwege bist du bereits gewandert und welchen kannst du besonders empfehlen? Ich freue mich über deine Meinung. Bitte hinterlasse doch dein Feedback unten als Kommentar. Vielen Dank.


Du suchst nach weiteren Ausflugszielen in NRW? Dann bewundere doch bei einer Wanderung im Ratinger Forst das Wasserschloss Linnep und Schloss Landsberg. Oder besuche das märchenhafte Schloss Drachenburg.

Auch im Ruhrgebiet lässt es sich gut wandern. Wie wäre es mit einer Wandertour von Halde zu Halde? Bewundere dabei das Schloss Wittringen und das Tetraeder in Bottrop.

Wie wir Paris und seine Sehenswürdigkeiten zu Fuß erobert haben, verrate ich dir in meinem Paris-Artikel.


Du möchtest zukünftig keinen Beitrag mehr verpassen? Dann abonniere den Blog und du wirst per E-Mail benachrichtigt, sobald ein neuer Beitrag online ist!

 

Loading


Auf Pinterest merken:

Auf Pinterest merken
Auf Pinterest merken
Schicke diesen Beitrag auf Reisen, indem du ihn teilst:

2 Gedanken zu “Premium-Wanderweg Nette Seen: nette Runde rund um die Seen

  1. Liebe Annette
    ich bin in Grefrath in die Schule gegangen. Das ist lange her. Ich war erst vor ein paar Jahren mit einer Tochter mal wieder da. Damals wusste ich nicht wie schön es dort war. Nur wie weit ab vom Schuss.

    Danke für diese Reise in die Vergangenheit. Inge

    1. Liebe Inge,
      als Kinder sieht man die Dinge halt noch völlig anders. Ich denke, es ist normal, dass man als Kind das ländliche Leben total uncool findet, während man Jahre später sehr gerne aus der Stadt fliehen möchte.
      Viele Grüße
      Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.